17.10.2020 Kawasaki Samstag in Murr

Informationen über Veranstaltungen & Aktivitäten Z-Club

Moderatoren: Peter, Kermit98

Antworten
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 8105
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

17.10.2020 Kawasaki Samstag in Murr

Beitrag von Peter »

Kawasaki Samstag in Murr ab 10:00 Uhr

Wer Zeit & Lust hat vorbei zu kommen ist gerne eingeladen. Ich
hoffe, dass das Wetter nicht so mies ist und es trocken bleibt.

Am Samstag den 17.10.2020 kommen Ralf Gnatzy & Ludwig Pfaff zu mir mit divesen Bikes nach Murr.

Ludwig bringt mir meine Z1000FI - 1980 Ebony und Ralf bringt eine Z650 im Tausch zur roten Z1000ST.

Bild
Grüße - Peter
Bild
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 8105
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

17.10.2020 Kawasaki Samstag in Murr

Beitrag von Peter »

Kawasaki Gurus unter sich

Bild

Chap - Ludwig - Ralf

Um 8:30 Uhr als ich gerade beim Bäcker war um Brezeln für die Gäste zu besorgen,
kamen Ludwig & Chap zur Motorradhalle. Marianne hat schon mal aufgamacht und
die beiden hatten meine Z1000FI und die Z1 Classic von Ralf Gnatzy schon aus dem
Bus ausgeladen.

Bild

Zuerst gab's für die beiden mal 'nen heißen Kaffee zum Aufwärmen.

Bild

Wir unterhielten uns und während die beide sich in der warmen Halle aufwärmten
umschauten, kam auch schon Ralf dazu. Ludwig startete die Z1 Classic an der das
Steuergerät der Einspritzung repariert wurde.

Bild

Etwas Startanreicherung und sie lief.

Bild

Ralf hatte die Seitendeckel mitgebracht. Der Linke lies sich nicht einschnappen, da
die Leitungsverlegung im Weg war.

Bild

Ludwig stutzte den Benzinschlauch zum Benzinfilter und nach Verlegung der Leitungen passte alles.

Bild

Die Z1 Classic ist ein Modell das es nur in Amerika gab. Sie hat den selben Motor wie die Z1000-H (FI).

Bild

Da die Z1 Clasic keinen Heckbürzel wie die FI hat, wurde das Steuergerät unten an der Sitzbank
angebracht. Bei jedem öffnen des Sitzes werden die Kabel hin- und herbewegt, was mir persönlich
nicht sehr gefällt, da dies eine Bruchstelle geben kann.

Bild

Ralf drehte ein paar Runden im Hof und war froh, dass sie wieder läuft.

Bild

Danach kam die Z1000Fi dran.

Bild

Sie lief auf Anhieb - das Steuergerät hatte keinen Defekt, wie mit Ludwig sagte.

Bild

Ludwig nahm aus meinem Fundus noch ein paar Teile mit wie :
- Zwei Tanks
- Einen Felgensatz Z1000MKII
- Ein Vorderrad Z1000R
- Eine Chromfelge neu eingespeichte für eine Z1000A

Luwdig und Chap verstauten die ganzen Sachen im Transporter und
wir verabschiedeten uns voneinander. Danach entluden wir die Z650C3.

Bild

Danach schoben die Z1 Classic bei Ralf auf den Hänger.

Bild

Als sie verladen war konnte man nochmal einen Rundblick auf das Bike werfen.

Bild

Bei dem Modell waren die Motorteile serienmäßig verchromt was dem Chopper-Design für
USA entspricht - viel Bling - Bling. Nach 40 Jahre kann man jedoch die Nachteile der Technik
erkennen - die Chromschicht platz ab. Deshalb bin ich persönlich kein Freund von verchromten
Alu-Teilen am Motor, wo eben die Wärmedehnungen der Materialien verschieden sind.

Bild

Sieht zwar immer weider gut aus wenn es neu ist - aber trotzdem :cry:

Bild

Nachdem auch Ralf weg war stellte ich die Z1000FI in die Halle zu ihrer
Schwester aus Österreich.

Bild

FI - Power²

Bild

Schee war's mal wieder ....
Grüße - Peter
Bild
Benutzeravatar
z-kawamike
Vorstand
Beiträge: 404
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:05
Name: Vollmer
Vorname: Rainer
Wohnort: Nahe der Wiege des Teddybären/Rauhe Ostalb
Kontaktdaten:

Re: 17.10.2020 Kawasaki Samstag in Murr

Beitrag von z-kawamike »

Danke für die schönen Bilder, konnte mir unter Z1 Classic nichts vorstellen. Ebenso unter Z 650 C3 :o Gibt´s da vlt mal demnächst noch mehr davon, um den Unterschied zu den "üblichen 650er aufzuzeigen? Kein Stress, .... oder habe ich als greisenplonder da schon Veröffentlichungen übersehen?
Mit Grüßen von der rauhen Ostalb .... und die Linke zum Gruß 8-)
Antworten

Zurück zu „Z-Club Aktivitäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast