Was ist meine Z wert ?

Was ist meine Z wert ?

Moderatoren: Peter, Kermit98

Antworten
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 8105
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Was ist meine Z wert ?

Beitrag von Peter »

Häufig kommen einfache Fragen diesbezüglich,
die aber nicht einfach zu beantworten sind.

Wert ist das, was man zum Zeitpunkt des Angebots dafür
bekommt, wenn man etwas kaufen oder verkaufen will oder muss.


Quellen zur Preisfindung
- Goobike Japan Plattform gebrauchte Motorräder.
- D&K-Bikes Newcastle England verkauft gebrauchte Motorräder in England.
- Bonhams Auktionen England / USA

Als Quellen zur Preisfindung ausserhalb den gängigen Verkaufsportalen wie E-Bay, Autoscout, Mobile
und viele andere gibt es auch Bewertungsportale die versuchen einen Preis zu definieren.

Quellen mit Bewertungslisten
- Hagerty USA - mit grafischen Preistrends
- Classic Data Deutschland

Die Ermittlung des Werts hängt von vielen Faktoren ab, u.a. hier nur mal ein paar aufgelistet
- Originalität mit Patina und Matching numbers (belegbar mit Dokumenten)
- Technischer Zustand (Umbauten, Änderungen mit Eintragungen ..)
- Wartungszustand mit Nachwies durch Dokumente
- Schönheit im Auge des Käufers
- Persönliche Bedürfnisse & Möglichkeiten des Käufers wie Platz & technische Voraussetzung
- Preisbudget das zur Anschaffung zur Verfügung steht
- Preisvorstellung des Verkäufers
- Marktlage (wieviele Fahrzeuge wurden gebaut und gibt es noch)
- In welchem Land wird das Motorrad angeboten (Transportkosten, Steuern etc. zu berücksichtigen)
Grüße - Peter
Bild
Benutzeravatar
Uli
Vorstand
Beiträge: 329
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 18:12
Name: Wörz
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Erfahrungen

Beitrag von Uli »

Jeder der mal ein Motorrad verkauft hat und diverse Interessenten da hatte weiß, dass jeder eine andere Vorstellung hat.

Ich hatte auch schon diverse Gutachter auf dem Hof, sei es weil jemand ein Motorrad kaufen wollte aber den weiten Weg scheute, sei es für die Versicherung (etwa Classic Data), sei es für eine Unfallbewertung (Wiederbeschaffungswert).

Von den Classik Data Werten halte ich persönlich nicht viel. Hier kommt der Gutachter, nimmt das Objekt in Augenschein, klassifiziert das in 1-5. Den Wert liefert dann Classik Data. Die Werte sind dann regelmäßig niedrig, so meinen Einschätzung. Hier vermute ich eine zu starke Verbindung zwischen Classic Data und den Versicherungen. Die ja keinen Wert auf hohe (Versicherungs-) Werte legen. Woher kennt CD die Preise und vor allem: den Zustand der tatsächlichen verkauften Motorräder?

Wertbeeinflussende Faktoren gibt es genügend, und jeder wird die im richtigen leben anders gewichten. Oder sogar konträr bewerten:

- Dem einen ist eine möglichst niedrige VIN wichtig, der andere sucht eine höhere "weil dann die Kinderkankheiten weg sind"
- Der eine zahlt mehr für ein restauriertes Motorrad, der andere steht auf Patina und will das möglichst "authentisch" und unrestauriert.
- Der eine legt Wert auf Historie, möglichst bis zum historischnen Kaufbeleg, Servicebuch und Garantiekarte, dem anderen ist das egal, denn nur der IST Zustand zählt in seinen Augen
- Der eine will eine Deutsche Auslieferung, der andere findet US Importe toll weil es da angeblich nie regnet oder schneit und der Ami sowieso nie über 4.000 kommt.
- der eine will Originallack und nicmmt Kratzer in Kauf, der andere lieber einen Neuen der schön glänzt
- der eine will wenig km, dem anderen ist das egal wenn der Motor mal überholt wurde.

und so weiter und so fort.

Wichtig ist, so meine Sicht, vor allem Kenntnis darüber, wie teuer es wird wenn das Objekt nicht so ist wie man es gerne hätte. Man also hochrechnen kann, was es am Ende kostet.
Und da gibt es natürlich gewaltige Unterschiede. Eine Z650 Sitzbank kosten halt nur ein Bruchteil dessen, was für eine Z1-R Sitzbank (original) aufgerufen wird. Falls man eine findet.

Einen objektiven Wert gibt es nicht.
Schon gar nicht international, wenn man etwa die Preise in Japan und USA vergleicht.
Gruß, Uli
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 8105
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Was ist meine Z wert ?

Beitrag von Peter »

Passend dazu :D :D :D

[Quelle : Internet]
Conversion Chart Sales ads  & real.jpg
Grüße - Peter
Bild
Benutzeravatar
zettosaurus
Gastautor
Beiträge: 170
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 16:14
Name: Völker
Vorname: Dirk
Kontaktdaten:

Re: Was ist meine Z wert ?

Beitrag von zettosaurus »

Bei den Zetts gibt es noch diese Umschreibung:


Absoluter Originalzustand - Aus allen Baujahren zusammengebastelt ;)


Gruß Dirk
Putzen ist verschwendete Lebenszeit
Benutzeravatar
Adi
Gründer
Beiträge: 926
Registriert: Di 12. Aug 2008, 18:01
Name: Adi
Vorname: Simon
Wohnort: Warstein
Kontaktdaten:

Re: Was ist meine Z wert ?

Beitrag von Adi »

Passt gerade zum Thema:
seite1.jpg
seite2.jpg
seite3.jpg
seite4.jpg
höre ich Widerspruch?
20200515_151210.jpg
bis denne Adi
Bild
16. WARSTEINER KAWASAKI-Z Teffen Coronamäßig abgesagt!
...wo wir sind, ist der grüne Bereich!
kawa-ralf
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 14:59
Name: Gnatzy
Vorname: Ralf
Kontaktdaten:

Re: Was ist meine Z wert ?

Beitrag von kawa-ralf »

Hoffe so ein Gutachten kostet nicht auch noch Geld. Ich frage solche Leute dann immer nach einem Käufer, der
mir das zu dem ermittelten Wert abkauft. Dann geht ihnen die Luft aus und können mir keinen nennen. Komisch ne?
Benutzeravatar
Adi
Gründer
Beiträge: 926
Registriert: Di 12. Aug 2008, 18:01
Name: Adi
Vorname: Simon
Wohnort: Warstein
Kontaktdaten:

Re: Was ist meine Z wert ?

Beitrag von Adi »

Hi Ralf,
da hats Du schon Recht, obwohl es meinem Kumpel immer wieder gelingt, für solche Beträge seine "Refurbished Classic Bikes"
zu verbimmeln. Noch gibt es Leute mit linken Händen oder Zeitknappheit, die ein schönes Moped fahren wollen.

Aber wenn (z.B.) das E-Auto im Nachbarcarport abfackelt oder wieder mal n Rentner im silbernen Meriva meint, nicht gucken
zu müssen, ist es besser 12000,- zu bekommen als n "tut mir leid".

Und Vollkasko für H-Kennzeichen €109,00/Anno ist ja auch kein großer Aufwand.

übrigens kostet so ein Gutachten 170 (hundertsiebzig) Piepen.

Wenn ich mich dereinst schon von meiner Dicken verabschieden muss, will ich wenigstens getröstet werden.
bis denne Adi
Bild
16. WARSTEINER KAWASAKI-Z Teffen Coronamäßig abgesagt!
...wo wir sind, ist der grüne Bereich!
Antworten

Zurück zu „Wertanalyse Bikes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast