Suche Stoßdämpfer für meine Z650B1

Bikes, Teile und anderes

Moderatoren: Kermit98, Peter

Antworten
Siggi42
Gastautor
Beiträge: 17
Registriert: Do 10. Dez 2020, 21:45
Name: Becker
Vorname: Rudolf
Kontaktdaten:

Suche Stoßdämpfer für meine Z650B1

Beitrag von Siggi42 »

Servus zusammen,

da ich gemerkt habe dass die alten Stoßdämpfer auf meiner 650er am ende sind, bin ich auf der Suche nach etwas neuem.
Gibt es hier vielleicht Empfehlungen was ich da nehmen könnte?
Ich bin kein Rennfahrer, jedoch knacke ich die 100KG Marke und möchte soweit es geht doch ein gutes Fahrverhalten auf der Hinterachse.
Ich bin gespannt auf Eure Aussagen.
LG
Siggi
Benutzeravatar
zettosaurus
Gastautor
Beiträge: 198
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 16:14
Name: Völker
Vorname: Dirk
Kontaktdaten:

Stoßdämpfer für Z650B1

Beitrag von zettosaurus »

Was früher schon gut war,
ist auch heute nicht schlecht. Darum Ikon.
Habe ich auf Froschi drauf und bin zufrieden.
Für den alltäglichen Gebrauch ein guter Kompromiss:

Sogar mit ABE.
Gruß Dirk
Dateianhänge
Das stößt und das dämpft
Das stößt und das dämpft
Putzen ist verschwendete Lebenszeit
Benutzeravatar
erichZ650
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: Do 6. Dez 2012, 21:37
Name: Müller
Vorname: Erich
Kontaktdaten:

Re: Suche Stoßdämpfer für meine Z650B1

Beitrag von erichZ650 »

Hallo Siggi,

ich hatte in meine Z650 F gleich nach Anschaffung die guten alten Konis eingebaut.
Zu zweit und mit Zeltausrüstung waren die originalen Dämpfer damals leicht überfordert ...
Die Konis packten damals also locker Dein Gegengewicht ;-)

Die baugleichen Nachfolger sind heute Stoßdämpfer von IKON

Alternativ wären auch die folgenden Dämpfer möglich.

- HAGON

- WILBERS

Beide haben ein passendes Design zu unseren alten Mopeds (es gibt verschiedene Ausführungen).
Bei Hagon kannst Du noch die "Grunddämpfung" wählen - Soft, Medium oder Hart.

Ich fahre beide, passend zum Mopedcolor

Auf alle Fälle aber ein wichtiger Hinweis:
Schau' Dir genau die Länge der alten und der neuen Dämpfer an!
Manchmal gibt es für ein Moped verschiedene Austausch-Dämpfer mit unterschiedlichen Längen.
Wenn Du hier zu lange Dämpfer wählst, kannst Du Dein Moped nicht mehr sicher auf den Mittelständer stellen!

Alles erlebt ...
Grüne Grüße Erich
Siggi42
Gastautor
Beiträge: 17
Registriert: Do 10. Dez 2020, 21:45
Name: Becker
Vorname: Rudolf
Kontaktdaten:

Re: Suche Stoßdämpfer für meine Z650B1

Beitrag von Siggi42 »

Danke Euch für die Auskünfte :-)
Hat jemand vielleicht mit denen schon Erfahrungen gemacht, die haben Wirth-Federn
https://www.motomike.eu/TMN/de/category ... cle/634808
Benutzeravatar
Peter
Gründer
Beiträge: 8563
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Stoßdämpfer für Z650B1 von YSS

Beitrag von Peter »

Ich habe keine Erfahrung mit den YSS Stoßdämpfern.

Auf der EICMA 2018 habe ich die Teile auf dem Stand
von YSS gesehen und sie machten einen sehr guten Eindruck.
Grüße - Peter
Bild
Siggi42
Gastautor
Beiträge: 17
Registriert: Do 10. Dez 2020, 21:45
Name: Becker
Vorname: Rudolf
Kontaktdaten:

Re: Suche Stoßdämpfer für meine Z650B1

Beitrag von Siggi42 »

Servus,
ich habe mich jetzt für die YSS in verstellbar ( https://www.ebay.de/itm/YSS-Federbein-S ... 1438.l2649 ) entschieden und werde sie testen. Jedoch nicht über die Bucht bestellt, sondern bei einem Zubehörhändler den es schon länger gibt und da waren sie sogar noch nen knappen zehner billiger.
Werde Euch darüber informieren wenn ich die erste Ausfahrt gemacht habe.

LG
Siggi
Siggi42
Gastautor
Beiträge: 17
Registriert: Do 10. Dez 2020, 21:45
Name: Becker
Vorname: Rudolf
Kontaktdaten:

Neue Stoßdämpfer für meine Z650B1

Beitrag von Siggi42 »

Servus zusammen,

es hat etwas länger gedauert bis ich Euch berichte, jedoch wollte ich alle Gegebenheiten testen.
Meine Erfahrungen im einzelnen sind wie folgt:

Die Kurvenstabilität auf guten und trockenen Straßen finde ich absolut hervorragend, selbst kleine bis größere
Unebenheiten in der Kurve gleichen die Dämpfer super aus.

Durch die Einstellmöglichkeit, haben die Dämpfer auch keine Probleme mit Fahrer in der Gewichtsklasse Ü 100.
Auf heftig beschädigten Straßen was bei uns im Ort leider Gang und Gebe ist, nehmen die Dämpfer das meiste
weg und der Rücken bleibt vom heftigsten verschont und auch auf Touren die über längere Strecken gehen sind
dadurch recht entspannent für den Rücken.

Mein Fazit über diese Dämpfer:
Für eine Z650B sind diese Dämpfer unschlagbar und stehen auch Dämpfer von Nahmhafteren Herstellern um
nichts nach. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist nicht zu toppen

LG
Siggi
Benutzeravatar
zettosaurus
Gastautor
Beiträge: 198
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 16:14
Name: Völker
Vorname: Dirk
Kontaktdaten:

Re: Suche Stoßdämpfer für meine Z650B1

Beitrag von zettosaurus »

Schön,
daß du die für dich passenden Dämpfer gefunden hast.
Wie sieht es mit der Eintragung aus? Müssen die überhaupt eingetragen werden, oder haben die eine ABE?
Gruß Dirk
Putzen ist verschwendete Lebenszeit
Siggi42
Gastautor
Beiträge: 17
Registriert: Do 10. Dez 2020, 21:45
Name: Becker
Vorname: Rudolf
Kontaktdaten:

YSS Stoßdämpfer Z650B1mit ABE

Beitrag von Siggi42 »

Servus,

da ist eine ABE dabei, also keine Eintragung nötig.

LG
Siggi
Antworten

Zurück zu „Suche / Wanted Adz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast