Benzinhahnen Testen

Info zu Motor & Getriebe

Moderatoren: Kermit98, Peter

Antworten
Benutzeravatar
Peter
Gründer
Beiträge: 8631
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Benzinhahnen Testen

Beitrag von Peter »

Bild

Bei den Motorrädern sind jede Menge unterschiedliche Benzinhahnen zu finden.

Prüfplatz

Bild

Es macht immer viel Arbeit, wenn man "kurz" mal einen Unterdruckbenzinhahn prüfen will.
Daher macht ein kleiner Prüfaufbau Sinn.

Bild

Um die Unterdruckhähne prüfen zu können, habe ich mir von meinem Nachbarn einen
kleinen Behälter machen lassen, der das Lochbild der Teile zum anschrauben hat. Diesen
habe ich in die schwenkbare Aufnahme zur Vergaserreparatur eingespannt.

Bild

In ein Loch oben am Behälter lasse ich von meinem V2A Tank am Vergasersynchronisiergerät
den Sprit einlaufen, den ich mit dem Kugelhahn absperren kann. Der Auslauf tropft / läuft
in die untergestellte V2A Schüssel.

Bild

Aufbau GPZ900R Hahn

Bild

Bild

2021 war der Benzinhahn der aus der GPZ900R verdreckt.

Bild

Am Steuerkolben fehlte die Dichtung.

Bild

Ich wollte ihn mit einem Reparatursatz wieder instand setzen. Dabei stellte sich heraus, dass
es Unterschiede gibt, die auf den ersten Blick von aussen nicht erkennbar sind. So unterscheiden
sich die Membranen und Kolben im Durchmesser voneinander.

Bild

Es sollte ein Hahn aus verschiedenen Teilespendern zusammen gebaut werden. Dabei war
die Apparatur zum testen sehr hilfreich. Leider gelang es mir nicht, einen funktionierenden
Hahn zusammen zu bekommen. Immer wieder trat Benzin aus dem Anschluß aus. Ich denke,
dass wohl die runde Dichtung mit den 4 Löchern abgenutzt ist und nicht mehr richtig abdichetet.

Bild

Leider habe ich dafür bis jetzt keinen Rep-Satz gefunden und mir deshalb einen neuen
Hahn bestellt.
Grüße - Peter
Bild
Benutzeravatar
Peter
Gründer
Beiträge: 8631
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Benzinhahnen Reparatursätze

Beitrag von Peter »

Thorsten hat mir einen Reperatursatz FCK-2 überlassen. Mal sehen, ob der wo passt.

Bild

Hier der Reparatursatz für die "runden" Benzihnhähne

Bild
Grüße - Peter
Bild
Benutzeravatar
Peter
Gründer
Beiträge: 8631
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Unterdruckschlauch Benzinhahn knickt ab

Beitrag von Peter »

Zum vermeiden des abknickens vom Vakuumschlauch kann man eine Feder einschicben.

Bild
Grüße - Peter
Bild
Antworten

Zurück zu „Motor & Getriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast