Tachometerabweichung Z1000 bei 18“-Felge

Informationen zu Fahrwerk & Räder

Moderatoren: Kermit98, Peter

Antworten
Ernst-Paul
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: So 27. Sep 2020, 19:23
Name: Lindner
Vorname: Ernst
Wohnort: Gaimersheim
Kontaktdaten:

Tachometerabweichung Z1000 bei 18“-Felge

Beitrag von Ernst-Paul »

Hallo Z-Freunde,

ich habe mein Vorderrad von der original 19“ Felge auf eine 3,5x 18“ Felge umgerüstet. Außerdem habe
ich eine elektronische Zündung verbaut und wollte jetzt den Verbrauch berechnen.

Da der Radumfang/Abrolllänge der 18“ Felge kleiner ist, der Tacho dadurch nicht richtig anzeigt,
müsste ich die Abrolllänge des Originalrades (möglichst mit noch gutem Profil auf dem Reifen) kennen.

Kann mir jemand die genaue Abrolllänge sagen oder bei sich ausmessen ?

Kennt ihr jemanden, der den Tacho auf mein neues Vorderrad justieren kann?

Danke für eure Hilfe !

Beste Grüße
Ernst-Paul
Fritz L
Gastautor
Beiträge: 102
Registriert: So 11. Dez 2016, 19:40
Name: Schmidt
Vorname: Frieder
Kontaktdaten:

Re: Tachometerabweichung Z1000 bei 18“-Felge

Beitrag von Fritz L »

Hallo,

Reifenabrollumumfang ist je nach Hersteller unterschiedlich.

Hier die Daten in mm:

3.25-19 2008 bis 2048
3.50-19 2038 bis 2082
100/90-19 2002 bis 2042

Gruß
Frieder
Ernst-Paul
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: So 27. Sep 2020, 19:23
Name: Lindner
Vorname: Ernst
Wohnort: Gaimersheim
Kontaktdaten:

Re: Tachometerabweichung Z1000 bei 18“-Felge

Beitrag von Ernst-Paul »

Hallo Frieder,

Danke für die Info. Damit kann ich mir den Verbrauch ausrechnen. ..

Kennst Du jemanden, der den mechanischen Tacho auf den geänderten Reifenumfang anpassen kann ?

Beste Grüße
Ernst-Paul
Peter-S
Beiträge: 41
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 08:41
Name: Seisser
Vorname: Peter
Wohnort: Hüttisheim bei Ulm
Kontaktdaten:

Re: Tachometerabweichung Z1000 bei 18“-Felge

Beitrag von Peter-S »

Bei Z-Fever
gibt es das dafür,

TACHOMETER ANTRIEB 18 ZOLL
Art.Nr.: R-018
Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)
129,00 EUR
inkl. 19% MwSt. MwSt incl. zzgl. Versand
Gruß Peter
Fritz L
Gastautor
Beiträge: 102
Registriert: So 11. Dez 2016, 19:40
Name: Schmidt
Vorname: Frieder
Kontaktdaten:

Re: Tachometerabweichung Z1000 bei 18“-Felge

Beitrag von Fritz L »

Hallo,

Es ist wichtig zu wissen was für eine Radnabe / Gabel verwendet wird und was für eine Reifengröße montiert ist.

Die Z-Fever Tachoantriebe sind für Z900 / Z1000 Radnaben.

Bei meiner Z mit 120/70 ZR 18 ist ein Tacho-Antrieb für 17 Zoll in Verbindung mit Serientacho montiert. Hat laut GPS ( TÜV-Abnahme ) immer noch eine Voreilung von ca. 2 %.

Gruß Frieder
Ernst-Paul
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: So 27. Sep 2020, 19:23
Name: Lindner
Vorname: Ernst
Wohnort: Gaimersheim
Kontaktdaten:

Re: Tachometerabweichung Z1000 bei 18“-Felge

Beitrag von Ernst-Paul »

Hallo Frieder, Peter,

Vielen Dank für eure Hinweise.

Ich habe eine Z1 Nabe und Gabel, mein Reifen ist 120/70 ZR18 auf einer 3,5 x 18" Morad- Felge.

Nach Peters Hinweis habe ich bei z-Fever auch einen 18"- Tachoantrieb für eine Z1-Nabe gefunden.

Werde mir diesen Tachoantrieb bestellen und berichten, wenn etwas nicht passen sollte.

Beste Grüße
Ernst-Paul
Antworten

Zurück zu „Fahrwerk Räder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast