Original Z1B - Deutsches Modell

Bikes mit Berichten & Vorstellungen von restaurierten Z's

Moderator: Peter

w10765
Gastautor
Beiträge: 55
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 23:22
Name: Pöhlmann
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Original Z1B - Deutsches Modell

Beitragvon w10765 » Di 9. Jan 2018, 07:05

Bild

Hallo Leutz,

Gerne möchte ich euch meine Z1B im Detail vorstellen.

Einige von euch kenne die Maschine ja bereits......

Es handelt sich hierbei um eine deutsche Ausführung. Die Maschine ist aus 1. Hand und noch nahe 100% original.
Abgemeldet wurde die Maschine bereits 1980 und nach über 3 1/2 Jahrzehnten konnte sich die Vorbesitzerin endlich von ihr trennen.
Da flossen viele Tränen und es steckt sehr viel Emotion der Vorbesitzerin in dieser Maschine.
Als sie das Motorrad 1976 neu mit Ihrem Mann gekauft hatte, begann für Sie die geilste Zeit Ihres Lebens. Es waren halt die wilden 70er....
Nach unzähligen Treffen und wilden Touren, wurde ihr Mann leider 4 Jahre später schwer krank und verstarb plötzlich.
Nach diesem Trauma, fuhr Sie mit dem Motorrad noch einmal um den Block und stellte sie dann ab. Seitdem wurde nichts an dem Motorrad berührt.

Nun denn.... es folgen die ersten Bilder......auf dem ersten Blick sehen ja alle gleich aus........

so sieht meine aus....

Maschine mit Zubehör

Bild

Rahmen und Fahrwerk

Korrekte Kennung der Schwinge Januar 1975
Bild

Rahmennummer rechts
Bild

Lenkerschloss links
Bild

Gabelbrücke ohne Schloß
Bild

Rahmendreieck "OHNE" Löcher
Bild

Kennungen und Produktcodes

Felge vorne
Bild

Felge hinten
Bild

Korrekte Kennung der Auspuffanlage
Bild

Kennung Bremsankerstrebe
Bild

Motornummer
Bild

Elektrik

Kennung Starterrelais
Bild

Gleichrichter - Stecker - Binkerrelais
Bild

Zündspulen grau
Bild

Korrekte Kerzenstecker im Brief eingetragen
Bild

Weitere Details

Originale Griffgummis
Bild

Originales Bordwerkzeug leider ohne Inbusschlüssel
Bild

Originale Bremsschläuche
Bild

Schweinwerfer mit BILUX-Birne
Bild

Korrekte Z1 Stoßdämpfer, ratet mal warum....??
Bild

Originale Drehzahlmesser Welle
Bild

Korrekter Zündungsdeckel "der Schmale"
Bild

Korrekte Instrumente, der "Rubber" ist aber Repro
Bild

Original eloxierte Bremspumpe
Bild

Originale Bremszange mit glatten Imbusschrauben für 1975
Bild

Lackierung und Aufkleber

Seitendeckel mit schönster Patina, kein Fall für den Lackierer

Bild

Seitendeckel von innen mit schwarzem Plastik
Bild

Sitzbankaufkleber
Bild

Aufkleber am Heckbürzel
Bild

Originale Sitzbank für unten
Bild

Originale Sitzbank schön schwarz glatt glänzend

Bild

Papiere und Dokumente

Kfz-Brief
Bild

Garantiekarte mit Rahmen und Motornummer
Bild

Natürlich sind noch Kaufvertrag, letzte TÜV Bescheinigung und originale letzte Abmeldebescheinigung vorhanden.....

Hoffe euch gefallen die Bilder.......

so kann man sich nu mal ein Bild machen, wie eine echte originale Maschine aussieht.

Ach ja... lieber Peter, vielleicht kannst Du noch die Bilder für mich etwas ordnen, die Schwinge gehört z.B zum Fahrwerk... ich blicke das nur nicht

Gruß Markus

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6047
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Original Z1B

Beitragvon Peter » Di 9. Jan 2018, 21:17

Super - Danke für die vielen Details. Jetzt kann ich mal meine auf die Details hin untersuchen ....
Kannst Du Bitte noch ein Bild einstellen von der Werkzeugschublade im Heckbürzel mit dem darin
befindlichen Aufkleber ?

Kannst Du Rubber zwischen den Instrumenten beschaffen ?
Grüße - Peter
Bild

w10765
Gastautor
Beiträge: 55
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 23:22
Name: Pöhlmann
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Re: Original Z1B

Beitragvon w10765 » Mi 10. Jan 2018, 21:05

Servus Peter,

Rubber kann ich Dir leider nicht mehr besorgen, die sind mittlerweile alle weg.
Mit den Aufklebern ist das so ne Sache, die sind wie auch die meisten Details von den Baujahren verschieden.
Die Repro Dinger die Du da kaufen kannst, stimmen sowieso nicht. Da sind entweder der Schriftgrad
oder der Text falsch. Bei der 75er fehlt am hinteren Schutz auch ein Aufkleber.

Gruß Markus

Einschubfach
Bild

Aufkleber unter der Sitzbank
Bild

Dakota
Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Di 10. Feb 2009, 23:23
Name: Demele
Vorname: Armin
Kontaktdaten:

Re: Original Z1B

Beitragvon Dakota » Do 11. Jan 2018, 06:30

Super schönes Moped, Glückwunsch! Ich habe die gleichen Krauser Koffer an meiner dran. Nur halt ohne Aufkleber. Die Koffer sieht man nur noch selten. Leider habe ich die Schlüssel verlegt. Weißt du wie man da welche herbekommt?
Grüße aus Forchheim, Armin

Benutzeravatar
Uli
Vorstand
Beiträge: 99
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 18:12
Name: Wörz
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Re: Original Z1B

Beitragvon Uli » Do 11. Jan 2018, 08:39

Traumhaftes Motorrad. Halte sie in Ehren und genauso wie sie ist. Danke für die vielen Detail Bilder und Hinweise.

Diesen Zündschlüssel Rubber kannst du rausnehmen, gehört wohl nur an die allerersten Z1.
Gruß, Uli

w10765
Gastautor
Beiträge: 55
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 23:22
Name: Pöhlmann
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Re: Original Z1B

Beitragvon w10765 » Fr 12. Jan 2018, 20:36

Servus Armin

keine Ahnung wo da neue Schlüssel bekommst.......
ich habe heute noch bei meinen Koffern nachgesehen, da gibt es tatsächlich
für jeden Koffer einzelne Schlüssel.

Sorry, kann ich leider nicht helfen.

Gruß Markus

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6047
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Original Z1B - Deutsches Modell

Beitragvon Peter » Fr 12. Jan 2018, 21:55


Ach ja... lieber Peter, vielleicht kannst Du noch die Bilder für mich etwas ordnen,
die Schwinge gehört z.B zum Fahrwerk... ich blicke das nur nicht


Ich habe die Bilder verkleinert und in die Bildergalerie eingebaut.
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6047
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Original Z1B - Deutsches Modell

Beitragvon Peter » Sa 13. Jan 2018, 13:46

Helmhaken - Helmet Hook

Bild
Position 30 - Helmhaken - Teilenr. 2033122-010

Bild
Da gibt es im Set Aufkleber dazu.

Bild
Helmhaken montiert.

Hast Du ein Foto wo die Aufkleber an Deinem Motorrad angebracht sind ?
Grüße - Peter
Bild

w10765
Gastautor
Beiträge: 55
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 23:22
Name: Pöhlmann
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Re: Original Z1B - Deutsches Modell

Beitragvon w10765 » Sa 13. Jan 2018, 20:17

Hallo Peter,

Die Aufkleber sind doch bei allen Modellen an der gleichen Stelle, nur halt mit unterschiedlichen Text !!!!

Das von Dir abgebildete Set gilt für die 73er !!!
Der mittlere Aufkleber von dem Set ist gar nicht so schlecht, man müßte da mal die Größe der Schrift vergleichen.
Der Aufkleber zum erneuern der Antriebskette ist bei meiner 73er anders.......

Ich hänge da mal noch ein paar Bilder ran, dann kannst Du die ja mal zu dem Repro Set vergleichen.
Am besten wäre es eigentlich, wenn Du dir die Kisten mal direkt anschaust.
oder vielleicht bringe ich die mal zu einem Treffen mit.
PS: bessere Bilder kann ich momentan auch nicht machen, da die Karren alle eng zusammen stehen.

Gruß Markus
Dateianhänge
20180113_174540.jpg
73er
Aufkleber 73er 2.jpg
73er
Aufkleber 75er.jpg
75er
Aufkleber 75er (3).jpg
75er
Aufkleber 75er (4).jpg
75er

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6047
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Original Z1B - Deutsches Modell Aufkleber

Beitragvon Peter » Sa 13. Jan 2018, 20:26

Danke für die Info. Meine vier aus 73/74/75/76 sind halt alle neu aufgebaut, so dass
ich nicht sagen kann ob die Aukleber richtig angebracht sind, bzw. fehlen die zum Teil
noch. Deine Fotos sind aber schon sehr hilfreich.

Wenn ich nächstens wieder nach Immenstadt fahre, sollten wir evtl einen
Termin für Fotoaufnahmen machen, wenns passt und nicht schneit ....
Grüße - Peter
Bild

Dakota
Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Di 10. Feb 2009, 23:23
Name: Demele
Vorname: Armin
Kontaktdaten:

Re: Original Z1B

Beitragvon Dakota » Mi 17. Jan 2018, 09:14

w10765 hat geschrieben:Servus Armin

keine Ahnung wo da neue Schlüssel bekommst.......
ich habe heute noch bei meinen Koffern nachgesehen, da gibt es tatsächlich
für jeden Koffer einzelne Schlüssel.

Sorry, kann ich leider nicht helfen.

Gruß Markus


Servus Markus

Danke für die Rückmeldung!
Kannst du mir Detail Fotos geben. So Nahaufnahmen. Dann werde ich mir Schlüssel selber machen. Es geht mir nur ums Design. Den Bart und die Stellung der Nocken taste ich mir mit dem lock picking set selbst raus ...

Beste Grüße vom Armin

w10765
Gastautor
Beiträge: 55
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 23:22
Name: Pöhlmann
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Re: Original Z1B - Deutsches Modell

Beitragvon w10765 » Mi 17. Jan 2018, 19:39

Servus Armin,

mit Bilder kommste da ja nicht weit, da müßte ich den Schlüssel noch bemaßen.
am besten schickst Du mir per PN Deine Adresse und ich schicke Dir dann einen Schlüssel zum nachmachen.
bitte halt dann wieder zurück senden.

Gruß Markus

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6047
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Original Z1B - Deutsches Modell

Beitragvon Peter » Do 25. Jan 2018, 21:28

Sticker.jpg

Auszug aus dem amerikianischen Service Bulletin Nummer SER 74 Z-28 Datum 15.03.1974 :
Ab Oktober 1973 wurde der Aufkleber geändert.

1974er Modelle können den alten oder den neuen Aufkleber haben ... ?!?
Grüße - Peter
Bild

w10765
Gastautor
Beiträge: 55
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 23:22
Name: Pöhlmann
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Re: Original Z1B - Deutsches Modell

Beitragvon w10765 » Fr 26. Jan 2018, 21:08

Servus Peter,

Man(n) lernt ja nie aus.... wusste ich gar nicht, das bei der Z1 da nochmals der Aufkleber geändert wurde.
Da bin ich aber jetzt echt beruhigt, meine ist März 73..... 8-)

Gruß Markus
Dateianhänge
73er März.JPG

w10765
Gastautor
Beiträge: 55
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 23:22
Name: Pöhlmann
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Re: Original Z1B - Deutsches Modell

Beitragvon w10765 » Fr 26. Jan 2018, 21:13

Ach ja, vielleicht sollte man noch einen zweiten Fred über die Z1 aufmachen.......
Meine 73er ist zwar nicht mehr ganz so nah dran wie die 75er und een Ami, aber schlecht is se net...

Gruß Markus

Benutzeravatar
Peter
Vorstand
Beiträge: 6047
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 22:14
Name: Krauss
Vorname: Peter
Wohnort: 71711 Murr / Murr
Kontaktdaten:

Original Z1B - Deutsches Modell

Beitragvon Peter » Sa 27. Jan 2018, 20:33

Oh ja, wäre nett wenn Du die Z1 auch so schön präsentieren könntest.
Grüße - Peter
Bild


Zurück zu „Bikes & Auf- & Umbauten Z's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste